Yoga für einen gesunden Rücken und geschmeidige Hüften | Verspannungen lösen & Energie tanken



Heute erwartet euch eine wundervolle Yoga Einheit für den Rücken und die Hüften. Gemeinsam fließen wir durch wohltuende Hüftöffner, mobilisieren den gesamten Rücken und verbinden uns bewusst mit unserer Atmung.
Euch erwartet ein Wechselspiel aus mobilisierenden Übungen, Vinyasa-Elementen und tiefen Dehnungen. Viel Spaß!

Als Hilfsmittel benötigt ihr eventuell einen Yogaklotz.
Ich benutze genau diesen:

Das ist meine Matte: *
(und mit Abstand meine absolute Nummer 1)

Du magst die Matte lieber in einem komplett nachhaltigen Shop kaufen?
Schau mal hier:

Mein Meditationskissen:

Gelbes Sofa:

********************************

WORKOUTS/FLOWS:

Meine Yoga Morgenroutine:

Fett verbrennen mit Yoga:

Verspannungen im Nacken?!

Selbstliebe dank Yoga:

********************************

EQUIPMENT:

Meine liebste Matte:
*

Meine Vlogging Cam:
*

Mein Make Up 100% Bio- bzw Naturkosmetik
*

Mein neuer Mixer (macht die besten Smoothies ever!)
*

********************************

MUSIK: www.epidemicsound.com

********************************

Für tägliche Inspiration YOGA, TRAVEL & FOOD :

Instagram :
Facebook:
Blog:

* das ist ein Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis verändert sich für dich rein gar nichts!! So kannst du diesen Kanal unterstützen und hilfst mir weiterhin kostenlose Aktionen und Videos für euch zu erstellen. Vielen Dank für deinen Support!

32 comments

  1. Ich weiß nicht, ob das schon jemand gefragt hat, aber ich komme bei der Drehung mit der Schulter nicht auf den Boden, ohne dass das Knie hebt. Lieber nicht so weit gehen, oder komplett drehen, aber mit abgehobenem Knie?

  2. Liebe Madi, kannst du dies auch nach einer Gebärmutterentfernung und Einsätzen von Netzen zur Stabilisierung der Blase empfehlen?

  3. Durch Baustelle ist mein unterer Rücken sehr strapaziert. Danke für den Flow. Hat mich wieder schmerzfrei und entspannt gemacht. Ganz viel Liebe gehen raus. <3

  4. Das Übungstempo ist – zusammen mit der gesprochenen Anleitung – wunderbar! Danke für diese tollen Videos!

  5. Traumhafte Stimme! Tolle Übungen, ich kann so gut loslassen und mich entspannen, dass mir am Ende immer Tränen kommen, ich weiß ganz genau wieso, denn im Alltag verdrängt der Kopf all das, was im Inneren sich abspielt…aber du schaffst es aus mir die negativen Gedanken herauszuholen. Danke!

  6. Sweet Selfcare – Tag 3 – Check ☑️ – Diese Einheit hat mir mal wieder gezeigt, warum es wichtig ist, dass ich am Ball bleibe. Danke! 🙏🏻☺️

  7. Habe diese Sequenz gleich nochmals wiederholt. 😊👍🏼 Ich mag deine Stimme für mich hat sie was beruhigendes und wie du einem durch die Übungen führst.
    Da ich schon eine Weile immer mal mit dir Yoga praktiziere muss ich gar nicht mehr andauernd schauen was die nächste Bewegung/ Übung ist. WOW Wahnsinn 🤩🥰

  8. Day 3 done. Conclusion for today: until now I've only done Your Full Body Workout and Daily Stretch Routine. So I have to accept that as a Yoga beginner I cannot do all the moves/flows fluently and in a perfect way. It's like in daily life: Do Your best and try to improve. And if You do so be grateful for that.

  9. Tag 3 deiner Selfcare Challenge geschafft😇 Ich habe diese Einheit gerade nach einem sehr langem Tag noch um 23:30 Uhr Abends gemacht. Und das hat mich echt Überwindung gekostet😅
    Aber ich bin so dankbar es durchgezogen zu haben, weil ich mich körperlich und psychisch nun total gut und vorallem gelassen fühle.
    Danke Mady für deine Arbeit und wie viel du den Menschen damit gibst💛

  10. auch wenn mein Abend wirklich nicht gelaufen ist wie erhofft, lasse ich mir den 3. tag der Challenge nicht nehmen! ich bleibe dran und bedanke mich bei dir, Mady! <3

  11. Das Video mag ich auch sehr sehr. Herrlich, wie geschmeidig die Hüften sein können. Danke, du Liebe! Hätte gerne noch länger sein können

Leave a comment

Your email address will not be published.